Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web269/html/familien/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web269/html/familien/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web269/html/familien/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web269/html/familien/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /var/www/web269/html/familien/wp-settings.php on line 18
Familien Blogger » 2008 » Februar

Archive for Februar, 2008

Der Unterhalt

Freitag, Februar 29th, 2008

Unterhalt wird in unterschiedlichen Formen und aus unterschiedlichen Gründen geleistet. Nicht jeder weiß eigentlich was man unter dem Begriff „Unterhalt“ versteht und welche Voraussetzungen für einen Unterhaltsanspruch gegeben sein müssen. Deshalb hier eine kleine allgemeine Einführung zum Thema. Unterhalt ist eine Leistung, die die Sicherstellung des Lebensbedarfs einer Person zum Ziel hat. Die Pflicht zum Unterhalt kann sich aus dem Gesetz oder aus einem Vertrag ergeben. Gesetzlich geregelt ist der Unterhalt im Familienrecht des Bürgerlichen Gesetzbuchs (§§ 1601 – 1615 BGB). Der Unterhalt kann auf verschiedene Weisen geleistet werden.

Neben dem oft genannten Barunterhalt kann er auch durch Betreuung oder dem sog. Naturalunterhalt geleistet werden. Bei gerichtlichen Auseinandersetzungen wird es in der Regel jedoch um den sog. Barunterhalt gehen, d.h. um die Zahlung eines Geldbetrags. Unter Verwandten sind Personen in gerader Linie unterhaltspflichtig. Das heißt auch, dass nicht nur die Eltern den Kindern zum Unterhalt verpflichtet sein können, sondern auch umgekehrt. Voraussetzung für einen Unterhaltsanspruch ist, dass der Anspruchsteller bedürftig ist, d.h. nicht in der Lage ist seinen Lebensbedarf aus eigenen Mitteln zu bestreiten. Des weiteren muss der Unterhaltspflichtige natürlich leistungsfähig sein. Er muss nur dann Unterhalt gewähren, wenn er dadurch seinen eigenen angemessenen Unterhalt nicht gefährdet. Unter Umständen sind noch weitere Verpflichtungen (z.B. andere Unterhaltsbedürftige) zu berücksichtigen. In der Regel ist die Gewährung von angemessenem Unterhalt geschuldet. Dieser richtet sich nach den unterschiedlichen bisherigen Lebens-, Einkommens- und Vermögensverhältnissen des Bedürftigen. Eine genaue Berechnung des jeweils zu leistenden Unterhalts kann im Rahmen einer Rechtsberatung erfolgen. Was man in diesem Zusammenhang sicherlich auch wissen sollte : die mutwillige Unterhaltspflichtverletzung ist strafbar.

Anspruch und Höhe des Unterhalts

Freitag, Februar 29th, 2008

Scheidungen gehören heutzutage leider zu der Tagesordnung. Meist sind aus diesen Ehen auch Kinder hervorgegangen, um die sich nur einer der Kindeseltern letztendlich kümmern wird. Kinder haben grundsätzlich Anspruch auf Unterhalt an ihre Kindeseltern. Bestimmt wird dieser Unterhaltsanspruch nach den Sätzen der Düsseldorfer Tabelle. Natürlich spielen für die Berechnung des Unterhaltes nach der Düsseldorfer Tabelle mehrere Faktoren eine Rolle. In die Berechnung wird u. a. das Alter des Kindes, ob das Kind noch in der elterlichen Wohnung lebt und ob das Kind eigene Einkünfte hat (z. B. Lehrgehalt), mit einbezogen.

Des weiteren richtet sich der zu zahlende Unterhalt nach der Höhe der Einkünfte der Eltern, wobei auch bei der Berechnung des bereinigten Nettoeinkommens oft diverse Abzüge vom Bruttoeinkommen zu tätigen sind. So können mitunter berufsbedingte Aufwendungen, monatliche Fahrtkosten zur Arbeitsstätte sowie ehebedingte Schulden für die Berechnung des Nettoeinkommens in Abzug gebracht werden. Im übrigen können auch noch volljährige Kinder einen Anspruch auf Unterhalt haben, sofern sie sich noch in der Ausbildung befinden. Dies kann auch für den Fall in Frage kommen, dass sie bereits einen eigenen Hausstand gegründet haben. Eine weitere unterhaltsberechtigte Person kann der ehemalige Ehegatte sein, der über weniger Einkommen verfügt und sich oftmals um die Kinder kümmert. Dieser Unterhalt berechnet sich allerdings nicht nach der Düsseldorfer Tabelle. Der Ehegattenunterhalt beträgt im Allgemeinen 3/7 des bereinigten Nettoeinkommens des Unterhaltspflichtigen nach Abzug des Kindesunterhaltes. Allerdings dürfen die Unterhaltsbeträge den Selbstbehalt des Unterhaltspflichten nicht überschreiten. Sodann greift eine Mangelfallberechnung. Den Selbstbehalt legt das Oberlandesgericht des jeweiligen Gerichtsbezirkes fest. Da es sich im Unterhaltsrecht um ein sehr komplexes Thema handelt, sollte dennoch in jedem Fall ein versierter Jurist zu Rate gezogen werden.

Babyphone

Freitag, Februar 29th, 2008

Veränderung ist nicht immer was schlechtes. Ein Urlaub reicht da schon lange nicht mehr. Oft reicht es schon wenn man sich mal den eigenen vier Wänden widmet. Auch die schönste Einrichtung verliert schließlich irgendwann ihren Glanz. Die Renovierung des Wohnzimmers steht hierbei meist im Vordergrund. Manchmal nimmt man sich aber auch gleich das ganze Hasu vor. Zu gunsten der neuen Sachen werden das alte Kinderbett und das zerfledderte Sofa dann entsorgt. Inspiriert von unzähligen Renovierungs soaps zieht ein derartiges Ausmisten immer größere Kreise. Ausgedientes Reisebett und Teppiche aus Omas Zeiten schwinden aus den eigenen vier Wänden. Auch Dinge wie ein defektes Babyphone finden ihren Weg in den Müll wenn man einmal angefangen hat auszumisten. Alt ist gut aber neu ist besser. Eine große Auswahl findet sich in jedem Möbel Kaufhaus. Ersatz muss schließlich her.

Keiner schaut gern vom Boden aus fern und ins Kinderzimmer gehört ein Kinderbett. Ein neues Babyphone kann man sich dann auch gleich leisten denn Sicherheit geht vor. Auch auf ein Reisebett lässt sich schlecht verzichten wenn man häufig Besuch bekommt. Hat man sich neue Möbel gesichert wird es Zeit sich auch vom letzten Unnützen Stück zu trennen. Man denkt gar nicht was in alles Möglichen Schränken noch zum Vorschein kommt. Ausgediente Ersatzknöpfe für Blazer die man vielleicht vor 15 Jahren mal getragen hat sind hierbei nur ein Beispiel. Auch alte Spielsachen und Stofftiere die ohnehin nur in der Ecke liegen sollten überdacht werden. Krankenhäuser und Kindergärten freuen sich über Spenden ausgedienter Spielzeuge immer sehr. Dort findet nicht selten auch ein ausgedientes Kinderbett Verwendung. Und die alte Kommode kann auch raus und einer neuen Platz machen. Vielleicht ein schöner Standpletz für das neue Babyphone. Zufrieden kann man sich dann wenige Tage später sein Werk vor Augen führen. Der Sperrmüll hilft beim Entsorgen der alten Stücke. Wer braucht schon “Wohnen nach Wunsch”? Natürlich müssen die Kosten bei einem solchen Vorhaben immer im Auge behalten werden. Gelegentlich ist es einfach günstiger sich jeden Raum einzeln vorzunehmen. Dann renoviert man Stück für Stück und die Kosten lassen sich aufteilen.

Babybay

Freitag, Februar 29th, 2008

Mit babybay ist Ihr Baby nie weit entfernt - einfach bei Ihnen im eigenen Schlafraum. Mit babybay können Sie nachts getrost liegen bleiben. Babybay ist das vermutlich neuartigste Babybett seit Babys auf der Welt existieren. Durch seinen zweckdienlichen Aufbau lässt es sich problemlos am jeweiligen Elternbett feststecken und erlaubt so geruhsame, tolle Nächte für alle.Sie werden feststellen wie Sie selber und das Baby entspanntere Nächte verleben und somit des Tages unbeschwerter werden. Besonders die ersten Quartale mit einem Kleinkind können sehr mühselig sein. Was die Eltern meist am tiefgreifendsten bedrückt, ist das dauerhafte nächtliche Aufstehen. Gewöhnliche Babybetten stehen zumeist frei im Raum. Papa und Mama sind vom Kind weit entfernt und müssen sich aus dem Bett quälen, um den Säugling, z.B. zum Säugen, aus dem Bett heruaszunehmen und nach kurzer Zeit wieder hinein zu legen.

Das ist nicht nur mühselig, sondern kann für Mammis, die eine Entbindung per Kaiserschnitt hatten in den ersten Tagen und Wochen auch sehr qualvoll sein. Überdies wird dem Kind meist etwas kühl und dementsprechend wird es lebendig. Das babybay wird einfach an an das elterliche Doppellbett angebaut und eröffnet somit einen bewachten, Schlafplatz in der Nähe der Mutter. Somit kann das Baby die Mutter in greifbarer Nähe haben - und trotzdem im getrennten Bett schlummern. Wissenschaftliche Analysen haben festgestellt, daß Säuglinge, die sich am bzw. im Elternbett befinden sich förderlicher entwickeln. Für viele Babys ist die weite Entfernung von Zimmer zu Zimmer Handycap Nummer eins. Die Befürchtung es zur Gewohnheit werden zu lassen braucht jedoch nicht vorhanden zu sein. Im Gegenteil, leibliche Nähe ist das Normalste der Erde und Papa und Mama können die Schlafabschnitte des Kindes ohne Einbussen nutzen und sind allmorgendlich nicht allzu fertig. Dem Neugeborenen tut die festgelegte Fläche des Bettes, das in der Tat einer Höhle gleichkommt, wohl, denn es vereinfacht seine Ausrichtung an das neuartige Dasein. Babybay ist wandelbar und vermutlich eines der abwechslungsreichsten Babywaren die die auf dem Markt existieren. Babybay kann auch inmitten des Raumes stehen. Sie benötigen nur das zusätzlich bestellbare Verschlussgitter. Und mit den gleichfalls alternativ vorrätigen Rädern, bewegen Sie das Babybay ohne Mühe durch das volle zu Hause. alternativ lieferbar ist der Umbausatz zum Hochsessel. Nebenbei bemerkt, mit ein paar kleinen Handgriffen entwickeln Sie aus babaybay ein Reisebett. Babybay kommt mit was auch immer Sie vorhaben. Babybay Nestchen und Matratze sind waschbar bis 30 Grad. Der Überzug besteht aus 63% Baumwolle und 37 % Polyester nach Ökotex Standard 100 Klasse I für Säuglinge. Die Unterlage ist aus 4 cm FCKW-freien Schaumstoff mit optimiert überprüftem Liegekomfort für die Erholung Ihres Kindes.

Angelcare

Freitag, Februar 29th, 2008

Die meisten Eltern freuen sich riesig auf die Geburt ihres Kindes. Nicht nur der Körper der Frau verändert sich sondern auch viele ganz praktische Dinge stehen an. Wo soll das Baby schlafen, was braucht man alles für die ersten Wochen? Viele Fragen aber es gibt Profis, die sich dank langjähriger Erfahrung auf diesem Gebiet besonders gut auskennen und alle Fragen beantworten können, wie die Firmen Avent, Chicco oder Angelcare. Die Firma Avent ist besonders auf die erste Zeit für Mutter und Kind spezialisiert. Dem Eigentümer der Firma Avent Edward Atkin fiel schon vor vielen Jahren auf, dass herkömmliche Babyflaschen den Anforderungen von Mutter und Kind nur wenig entsprachen. So zögerte er nicht lange und machte sich daran, um seine Ideen einer perfekten Babyflasche zu verwirklichen. Das Ergebnis ist die Avent Flasche mit einem formgerechten Silikonsauger. Die Avent Idee setzte sich fort in einem klaren Konzept: in sich stimmige und hochwertige Produkte für Babys, die alle aufeinander abgestimmt und miteinander kombinierbar sind. Aber auch die Firma Chicco begleitet frischgebackene Familien auf ihrem Weg in ihr neues und aufregendes Leben. Chicco optimiert nun schon seit 40 Jahren immer wieder seine Lösungen für Babyausstattung.

Chicco eröffnete sogar ein eigenes Forschungszentrum, in dem gezielt die ersten drei Lebensjahre mit allen Phasen untersucht werden. Diese Forschungsergebnisse gebraucht die Firma Chicco, um optimal auf die verschiedenen Lebensphasen und deren Bedürfnisse eingehen zu können. Ob beim Schlafen oder Essen, bei Chicco kann man sicher sein, dass ihre Kinder bestens versorgt sind. Und auch die Marke Angelcare aus dem Hause Funny kümmert sich um das Wohl der lieben Kleinen ganz besonders beim Schlafen. Denn besonders um den sicheren Schlaf von Neugeborenen machen sich viele Eltern große Sorgen. Mit dem Angelcare Babyphon oder dem Angelcare Bewegungsmelder haben nicht nur die Kinder einen ruhigen und sicheren Schlaf sondern vor allem auch die Eltern, denn alle Geräte sind in ihrer Geräuschwahrnehmung hoch sensibel.